Theaterpädagogik

 

 

An alle kleinen und großen Zuschauer*innen,
liebe Lehrer*innen und Erzieher*innen,

auch in der zweiten Hälfte der Spielzeit wird es in unserem Haus nicht langweilig, uns nicht und Euch ganz bestimmt auch nicht. Die Theatergruppen die im Theater Moller Haus ihre Heimatbühne haben, spielen Produktionen für alle Altersgruppen, für Kindergärten, Grundschulen und die weiterführenden Schulen. Märchen und Computer, Drachen und Käfer, Wunscherfüller und Prinzen.

Das internationale Theaterfestival Starke Stücke lädt Theaterkünstler aus Israel und Nigeria ins Theater Moller Haus und das inklusive Theaterlabor bespielt mit „Handicapped Hamlet“ das komplette Moller Haus.

Und auch wen es selbst auf die Bühne zieht wird fündig. Nach den Osterferien startete zum einen unser Jugendclub, die „Querspieler*innen“ zu einer neuen Runde (Alter 15– 20) und unser frisch aus der Taufe gehobene Kinderspielclub, die „Moller-Kids“ (Alter 8–11) hat seine Arbeit aufgenommen.

Wir freuen uns auf viel Theater!

 

Björn Lehn

Für den Kinder- und Jugendtheaterbereich

06151 9515980 / theaterpaedagogik@theatermollerhaus.de

 

PS: Zu den meisten Produktionen können Workshops angefragt werden. Rufen Sie mich an, oder schreiben Sie meine Mail.