HAndicapped HAmlet

HAndicapped HAmlet am 17. Januar 2018 - 20:00

In unserem neuen Stück „Handicapped Hamlet“ interessiert uns die Reibung des klassischen, politischen Stoffes mit unserem inklusiven Ensemble.

Eine assoziative Reise durch „Das Hamletuniversum“ lädt die Zuschauer ein, sich aktiv mit dem meist gespielten Drama  der Weltliteratur auseinander zu setzen: wie würde Hamlet heute sein Unwohlsein („Es ist was Faul im Staate Dänemark“) kund tun? Welche Fragen würde er unaufhörlich stellen? Hamlet als verstörender Stoff in einer verstörenden Zeit!

Auf Wunsch kann nach der Vorstellung ein Gespräch mit dem Ensemble stattfinden. Auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen in die Schule, um eine theaterpädagogische Vor- oder Nachbereitung durchzuführen.

Mitwirkende: Max Ackfeld, Lukas Buchwald Perl ,Johannes C.Maier, Angela Weinzierl,Nadja Soukup, Anna Preuß, Justus Schultz, Anka Hirsch, n.N.

Regie: Max Augenfeld

Abendkasse 17,-/13,- €, Vorverkauf 15,30/12,30 € inkl. Gebühren, Gruppen ab 10 Personen 7,50 €

ACHTUNG:

Für die Vormittagsveranstaltungen melden Sie sich bitte über das Theaterbüro an 06151/26540 oder karten@theatermollerhaus.de

Stück: 

13.00€
10.27€
Aufführung Datum
HAndicapped HAmlet Samstag, 13.01.2018, 20:00 Uhr
HAndicapped HAmlet Dienstag, 16.01.2018, 11:30 Uhr
HAndicapped HAmlet Mittwoch, 17.01.2018, 20:00 Uhr
HAndicapped HAmlet Donnerstag, 25.01.2018, 11:00 Uhr
HAndicapped HAmlet Freitag, 26.01.2018, 20:00 Uhr